Voordeel Heute bestellt - morgen geliefert
Voordeel Kostenloser Versand ab € 100,-
Voordeel EMOTA European Trustmark
Voordeel 30 Tage Rückgaberecht
Kundenservice

Emota
  • Telefon + 49 (0)6442 9540790
    Mo. – Do. 10:00 - 16:00 ; Fr. 10:00 - 13:00
  • Email: info@konsumed.de
  • Preise sind einschl. MwSt.
  • D: Versandkosten: € 3,50 ; ab € 100,00 Warenwert: Versandkostenfrei (zzgl. Nachnahme) ; Nachnahme: € 10,00
  • Geld-zurück-Garantie: 30 Tage

Ellenbogen Elektrode - TENS - EMS - Schmerztherapie

Product 1
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage (In- und Ausland).
Größe M 
vorrätig
€ 22.95
Spezialelektroden aus hochleitfähigem Gewebe.
Die leitfähigen Textilelektroden übertragen die Reizstrom-Impulse auf Hände, Ellenbogen, Knie oder Füße.
Die qualitativ hochwertigen Textilelektroden gewährleisten eine gleichmäßige Stromverteilung und sind für den Einsatz in der Klinik geeignet, aber auch ideal für die Heimtherapie.
Die Elektroden werden mit einem Druckknopf-Adapter für Elektrodenkabel mit 2mm Stecker geliefert. (der handelsübliche TENS/EMS Elektroden Anschluss).
Zu der Textilelektrode benötigen Sie entweder eine selbstklebende Gegenelektrode von z.B. 5x9cm. oder eine zweite Textilelektrode.
Die Textilelektroden sind in warmem Wasser bis 30°C waschbar.

Beschreibung:

Ellenbogen Textilelektrode
Größen: Medium
  • Für Anwendung mit einem Elektrostimulator
  • Spezialelektroden aus hochleitfähigem Gewebe
  • Gleichmäßige Stromverteilung
  • Ideal für die Heimtherapie
  • Reizfreies Material
  • Waschbar

Indikationen:
  • Schmerz
  • Arthritis
  • Arthrosen
  • Polyneuropathie
  • Rheuma
  • Schwellungen (Textilelektroden mit Interferenzstrom)
  • Muskelaufbau
  • Massage

QuadStar II Muskelaufbau

EMS, TENS und Interferenz.

Die Elektrotherapie Gesamtlösung.


Das Profigerät für maximale Leistung.
Hersteller: BioMedical Life Systems (USA).

Der QuadStar II kann sowohl in der Rehabilitation als auch im Sportbereich verwendet werden. Das QuadStar II ist ein 4-Kanal Elektrotherapiegerät und bietet 3 Arten der Elektrostimulation.
Impulsformen: Interferenz - EMS / NMS - TENS

Sequentielle Stimulation ist die Kombination von verschiedenen Stimulationsarten in einer Behandlung. Eine Reihe von 3 verschiedenen Stimulationsarten können in einer Behandlung kombiniert werden.




 

...
  € 295,00

BioStim SD - TENS mit

Digitales 2-Kanal TENS Gerät mit SD-Modulation

Strength Duration (SD1 und SD2)

Niederfrequente Reizung stimuliert die Freisetzung schmerzstillender Stoffe, die der Körper selbst herstellt. Vor allem β-Endorphine sind sehr starke Schmerzmittel. Hochfrequente Reizung „blockiert“ das Schmerzsignal auf spinaler Ebene („Gate Control“), sie ist dadurch schneller wirksam, aber auf längere Sicht weniger optimal.
SD bedient die verschiedenen variablen Reizcharakteristiken und Wirkmechanismen zusammen optimal. Entlang der sensorischen Schwelle werden Frequenz, Pulsweite und Intensität so moduliert, dass die Kombination der schmerzlindernden Wirkung von sowohl hoch-, als auch niederfrequenter Reizung zum Tragen kommen, so dass eine ebenso schnelle wie lang anhaltende Schmerzlinderung eintritt, Gewöhnung an die externen Reizungen durch das Zentralnervensystem vermieden wird, und eine an die Toleranz des Patienten angepasste komfortable Reizung geboten wird.
Strength Duration (SD) ist die bessere Alternative für die gelegentlich gewählte „HAN“-Tens-Therapie, gerade weil SD alle relevanten Reizparameter gleichzeitig moduliert, während bei „HAN" oft höchstens eine oder zwei Charakteristiken variieren.

...
  € 75,00

Impulse TENS D5 hier super

TENS mit 5 voreingestellten Betriebsarten

Das digitale 2-Kanal Impulse D5 Tens-Gerät von BioMedical Life Systems (USA) ist sofort betriebsbereit.
Alle nötigen Parameter sind bereits voreingestellt und können ggf. von dem Anwender angepasst werden. Besonders einfache Bedienung!

Sie können aus 5 Betriebsarten wählen:

  • Konstant
  • Burst I
  • Burst II
  • PW-Modulation
  • PR-Modulation

Indikationen:

  • Behandlung von chronischen und akuten Schmerzen
  • Muskelrelaxation


...
  € 69,00

BioStim Plus TENS

sofort Betriebsbereit – bewährte Qualität – einfache Bedienung – preisgünstig.

Ihr BioStim Plus ist ein zweikanaliges TENS Gerät. Wählen Sie aus 4 voreingestellten Programmen oder stellen Sie die Parameter individuell ein. Alle Parameter werden auf dem großen Bildschirm angezeigt, der zugeklappt gleichzeitig als Verstellschutz dient. Sie können aber auch die Tastatursperre aktivieren. Alle gängigen Modulationsarten der TENS Therapie sind einstellbar.
Mit Timer, Tastatursperre und Therapiespeicher.

Indikationen (u.a.):

  • Behandlung von chronischen und akuten Schmerzzuständen.
  • Muskelrelaxation
  • Migräne
  • Spannungskopfschmerzen
  • Nacken & Schulterschmerzen / HWS
  • Rückenschmerzen oben / BWS
  • Rückenschmerzen / LWS
  • (Rheumatoide) Arthritis
  • Neuralgien (Nervenschmerzen)
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Tennisellenbogen
  • Ischias / Bandscheibe
  • Hüftschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Menstruationsschmerzen
  • Sportverletzungen

...
  € 85,00

BioStim M7 TENS

das vielsietige Tens-Gerät
mit Strength Duration Modulation

Das digitale 2-Kanal BioStim M7 Tensgerät bietet 7 verschiedene Betriebsarten und die Möglichkeit der freien Einstellung. Das große Display informiert auf einen Blick über die eingestellten Werte und
schützt in heruntergeklapptem Zustand alle Bedienelemente optimal gegen unbeabsichtigtes Verstellen. Die spezielle SD-Schaltung ermöglicht noch effektivere Schmerztherapie. Therapiespeicher, Tastatursperre, Timer und hohe Leistung runden das Bild ab.

Was ist Strength Duration? (SD1 und SD2)
Niederfrequente Reizung stimuliert die Freisetzung schmerzstillender Stoffe, die der Körper natürlich selbst herstellt, wobei die Freisetzung dieser Stoffe Zeit benötigt. Vor allem ß-Endorphinen sind sehr starke Schmerzmittel. Hochfrequente Reizung "blockiert" das Schmerzsignal auf spinaler Ebene ("Gate Control"), sie ist dadurch schneller wirksam, aber auf längere Sicht weniger optimal. SD wurde entwickelt, um die verschiedenen variablen
Reizcharakteristiken und Wirkmechanismen zusammen optimal zu bedienen. Entlang der sensorischen Schwelle werden Frequenz, Pulsweite und Intensität so moduliert, dass die Kombination der schmerzlindernden Wirkung von sowohl hoch-, als auch niederfrequenter Reizung zum Tragen kommen, so dass
- eine ebenso schnelle wie lang anhaltende Schmerzlinderung eintritt,
- Gewöhnung an die externen Reizungen durch das Zentralnervensystem vermieden wird,
- und eine an die Toleranz des Patienten angepasste komfortable Reizung geboten wird.
SD (vor allem SD-2) wird mittlerweile häufig als erste Behandlungsmöglichkeit gewählt.

Schmerz
Schmerz kann viele Ursachen haben und sich auf die verschiedensten Weisen ausdrücken. Wie wir Schmerz erfahren ist von Mensch zu Mensch verschieden. Auch wenn Ihr Schmerz dem Schmerz einer anderen Person sehr ähnlich ist, kann man auf keinen Fall verallgemeinern, dass die Ursachen die gleichen sind. Schmerz hat eine wichtige Funktion. Es warnt uns in den meisten Fällen vor einer Bedrohung, die für uns schädlich sein könnte.
Lassen Sie daher von Ihrem Arzt nach Möglichkeit die Ursache Ihrer Schmerzen abklären!

Tens
TENS ist die Abkürzung für: Transkutane Elektrische Nerven Stimulation. TENS ermöglicht Ihnen eine sichere und einfach anzuwendende Behandlung Ihrer Schmerzen ohne nachteilige Neben-wirkungen. Durch aufgeklebte Elektroden auf der Haut werden elektrische Impulse an die Nerven weitergeleitet, die das Signal weiter transportieren. Abhängig von Impulscharakteristiken, wie zum Beispiel Impulsform, Frequenz, Pulsweite, Modulation usw., kann TENS auf mehrere Arten und Weisen wirksam sein. Ihr BioStim M7 bietet Ihnen dazu voreingestellte Programme. Die richtige Parametereinstellung kann von Mensch zu Mensch verschieden sein. Bei Ihrem BioStim M7 haben Sie daher die Möglichkeit diese Einstellungen zu ändern, damit das für Sie optimale Ergebnis erreicht werden kann.

...
  € 95,00

BioStim INF Interferenzstrom

Interferenzstrom: die Königsdisziplin in der Elektrotherapie
Mit dem BioStim INF von BioMedical Life Systems (USA) können Sie sich zu Hause behandeln, wie es bisher nur in der Arztpraxis möglich war.

Interferenz
Die Überlagerung von 2 Stromwellen mit jeweils ca. 4000Hz. bewirkt ein sich drehendes, elektrisches Feld im Kreuzungspunkt der beiden Ströme. Die Kombination beider Frequenzzyklen gestattet eine Stimulation zwischen 1 - 150 Impulsen pro Sekunde im Behandlungsareal. Durch die hohe Trägerfrequenz wird die Hautwiderstand effektiv überwunden und gelangt der Strom bis in die Tiefe. Dadurch maximale Wirkung z.B. in Gelenken. Auch bei starken Bandscheibenschmerzen sehr gut geeignet. Der Interferenzstrom wird zudem häufig angewendet um Schwellungen zu reduzieren (z.B.: Sportverletzungen, Postoperativ).


Indikationen
Behandlung von chronischen und akuten Schmerzen
Durchblutungsverbesserung und Reduzierung von Schwellungen.




...
  € 139,00